Alle Kirchen

Janskerk

geschlossen.

Öffnungszeiten

bis 14 septemberab 15 september

Dienstag - Samstag12:00 - 16:30

geschlossen am:

  • 22 augustus
  • 23 augustus
  • 24 augustus
  • 25 augustus
  • 26 augustus
  • 27 augustus
  • 28 augustus
  • 29 augustus
  • 30 augustus
  • 31 augustus
  • 1 september
  • 2 september
  • 4 september
  • 13 september

St. Johannis bildete den nördlichen Teil des Kirchenkreuzes von Bischof Bernold. Das tuffsteinerne Langhaus und Querschiff sind noch originelles Werk aus der Mitte des 11. Jahrhunderts. Der spätgotische Chor stammt aus der Mitte des 16. Jahrhunderts. Ursprünglich hatte das Langhaus monolithische, rotsandsteinerne Säulen, die bereits im Mittelalter ummauert wurden. Eine dieser Säulen wurde während der jüngsten Restaurierung herausgenommen und an die Nordwand der Kirche gestellt. Die Lage des romanischen Chores und der Krypta ist mit grauen Ziegeln im Fußboden angedeutet. An der Außenseite sind die Umrisse des ehemaligen Westbaus im Pflaster zu sehen. Den Zustand der Kirche vor und nach der Restaurierung zeigt eine Reihe von Fotos an der Südwand des Langhauses. Andere Sehenswürdigkeiten sind : das Grabmal von Probst Dirk van Wassenaer (1465) aus dem Sint-Jans-Kapittel, die bemalte Holztonne aus dem späten 13. Jahrhundert, eine bemalte Gruft eines Kanonikers (1564).

Sehenswürdigkeiten

Lage und Anfahrt

Janskerkhof 26